TuBF - Therapie, Beratung & Coaching für Frauen

Hilfe

Sie sind hier: Aktuelles

Direkt zum Inhalt

Navigation


   Spende

Logo Tubf

Inhaltsbereich

Tubf Aktuell


Wichtiger Hinweis im Zusammenhang mit dem Corona Virus!

Die TuBF ist für den Publikumsverkehr bis zum 01.Juni geschlossen.

Die offene telefonische Beratung findet in diesem Zeitraum statt (PDF):

dienstags von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr

mittwochs von 16 bis 17 Uhr und

donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Bei Bedarf können Gespräche per Video oder unter bestimmten Schutzvorkehrungen auch persönliche Gespräche ermöglicht werden.

Therapeutische Begleitungen finden in unterschiedlichen Formen statt.


Was uns in diesen Tagen weiter beschäftigt hat…

Unterstützen möchten wir die Initiative „Mensch ist Mensch“ der Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung Abilitywatch zu den Handlungsempfehlungen der DIVI (Leitfaden der sogenannten Triage).


Auch Kassandra Ruhm (Aktivistin in der Behindertenbewegung) hat sich mit dem Leitfaden der DIVI auseinandergesetzt und sich kritisch dazu in ihrer Stellungnahme geäußert. Dieser lesenswerte Artikel und das Video möchten wir empfehlen. (Artikel)


Weitere aktuelle Informationen!

Wir freuen uns, dass sich unser Team nun folgendermaßen gestaltet:

Unsere Kolleg*innen Julia Kleinfeld und Sunna Everling haben beide ein Baby bekommen und sind für zwei Jahre in Elternzeit.


Unsere Kollegin Diplom Psychologin Anja Schwarz hat zu unserem Bedauern Ende Februar ihre Tätigkeit beendet. Sie wird in Köln und mit unseren besten Wünschen weiter beruflich wirken.


Im Oktober hat Diplom-Pädagogin Sarah Schweitzer-Tomé (30-35 Wochenstunden) ihre Tätigkeit in der TuBF begonnen. Sie ist Systemische Therapeutin und hat lange im Hilfe-Telefon gearbeitet.


Im Dezember hat  M.Sc. Psychologin Christine Fessler-Benabdallah (20 Wochenstunden) angefangen. Sie ist Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung, erfahren in kultursensibler Beratung und wir freuen uns sehr über die beiden jungen engagierten Kolleg*innen.


Im März 2020 hat Elke Jansen, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Psychosynthese-Therapeutin ihre Tätigkeit in der TuBF angefangen.

Eine Neubesetzung Mitte /Ende 2020 wird ausschließlich für eine Kollegin mit Migrationshintergrund (gerne türkischsprachig) in Frage kommen.



TuBF Stellenausschreibung (PDF)


Wir suchen, gerne ab August 2020 oder später , eine neue Mitarbeiterin* für Psychotherapie und psychosoziale Beratung  in Teilzeit (20 Std.)


Die TuBF Frauenberatung ist ein gemeinnütziger, von Kommune und Land NRW geförderter Verein. Wir bieten seit 1982 Beratung, Therapie und Coaching für Frauen an. Unsere Arbeit unterstützt Selbstbestimmung, Stärke, Differenz und soziale Bezogenheit von heterosexuellen, lesbischen, bisexuellen und trans*identen Frauen.

 

Zu den Aufgaben zählen:


Wir erwarten:


Wir bieten:


Mehrsprachigkeit und Vielfalt sexueller Orientierung sind willkommen.


Bewerbungen bitte an folgende Adresse

TuBF  Frauenberatung         

Marita Blauth

Dorotheenstr. 1-3     

53111 Bonn

tel: 0228 / 65 32 22       

m.blauth@tubf.de    

www.tubf.de



Unterstützen möchten wir die Stellungnahme Kölner Organisationen zum Polizeieinsatz am 4.6.19 am Kölner Hbf (PDF)


Zurück zum Seitenanfang